Montag, 18. Juni 2012

wochenende

das wocheende war wieder sehr sehr schön
aber leider gehen diese 2 wundervollen tage immer so schnell vorbei
wir haben wieder zeit auf dem lande verbringen können
es freut mich, das wir so dem trollkind die natur zeigen können
leider sind ja in der stadt die fleckchen grün,
die man findet, voll mit hundekot (oder schlimmeren)
es is schön, das trollkind beide welten kennen lernt
die welt der stadt,
mit autos und strasen wo man achtgeben muss, wo man lernt, das man nicht auf jede wiese laufen kann
die welt des dorfes,
mit  freiheiten und tieren, und nachbarn die einem schokolade schenken, welche man auch annehmen darf ^^


der trollpapa hatte dem trollkind einen molch gefangen, der dann bestaunt werden konnte



in feld uns wiese gewesen, das eine oder andere blümchen geflückt, welches dann die puppenmutti ihrem puppenkind zum essen gab



dieses relikt aus alten zeiten, kennen viele sicherlich nur aus museen oder büchern
trollkind aber zieht diesen topf, einem plaste vor
die oma freut sich



trotz der erkrankung immer noch trollkinds lieblinge
auch wenn sie nun nicht mehr mit ihnen *spielen* kann
denn der auslauf wurde trollsicher gemacht


jammi jammi
im garten meiner eltern wächst und gedeiht es
endlich kann man naschen
nicht nur erdbeeren
auch die ersten erbsebschoten lassen sich pflücken und verspeisen
trollkind findet erbsenschoten interesant (und lecker) und pult geduldig alle ersen raus


und zum schluss
ein kleines bildchen von meinen vollgefressenen monster bauch

...
...
das waren kleine einblicke von unserem wochenende
ich hoffe ihr hatten auch ein paar schöne freie tage zum geniesen und entspannen






Kommentare:

Applytree hat gesagt…

Ohhh frische Erbsen! Die habe ich als Kind geliebt! Leider habe ich seit Jahren keine Erbsenfelder mehr gefunden :( Tolle Fotos!

koko hat gesagt…

erbsen sind wirklich was tolles
musst du und deine familie mal urlaub an der ostsee machen und meine eltern (eher ihrem garten) besuchen.. für ein bissle gartenarbeit darf genascht werden ^^

Ravin hat gesagt…

Wie schön, dass ihr die Wochenende immer nutzt um ins Grüne zu fahren! Ich würde mich in der Stadt wohl auch nicht besonders wohl fühlen...
Und dein Bauch ist toll!

ErDbEeR_KeKs hat gesagt…

Wir waren am Wochenende auch wieder auf dem Dorf. Ach ich liebe es...aber ich will trotzdem in die Stadt ziehen das hat nämlich auch schöne Seiten vorallem wenn man jederzeit aufs Land fahren kann. ;)
Hühner stehen bei uns auch ganz hoch im Kurs. sie werden gefüttert, gejagt und gestreichelt.
Dein Bauch ist ja WOW *__* Wo willst du denn damit noch hin du bist doch noch nichtmal bei der Hälfte. *grins*