Sonntag, 27. November 2011

märchenwald


es gibt nun bäume im märchenwald
haben trollpapa und ich gebastelt
(ok, er hat die hauptarbeit geleistet)
die idee stamm vom drogeriediscount um die ecke
da gabs welche... warn mir zu teuer und zu klein .. lach

Kommentare:

Karla Kolumna hat gesagt…

oh Wow, das sieht toll aus... :(
Solche hätte ich auch gerne, aber ich hab nichtmal ne Säge... vielleicht könnte man das aber auch mit Holzstielen und Pappe machen *grübel* vielleicht probier ich das mal aus.. *gg*
Liebe grüße

koko hat gesagt…

man kann ja aus braunen tonpapier eine rolle machen.. schlitz oben reinschneiden und dann aus grünen tonpapier den baum ...
evtl etwas beschweren.. weils sonst zu schnell umfällt

KrawallSumse hat gesagt…

Ab ins Bauhaus und gaaanz dünne Holzplatten kaufen. Quasi so Rückwände für Schränke usw. Diese Platten kann man nämlich mit der Schere schneiden^^ So hast du Karla, auch Bäumchen aus Holz ;)

Koko - ick bin jetzt auch hier bei dir *lach* Und wusel mich heute Abend durch deinen Blog!

Liebe Grüße,
das Sumi^^

koko hat gesagt…

@ sumse
wilkommen
...
ds mit den holzplatten is ne gute idee... da kann man sicher viel mit basteln